Voriger
Nächster

Winter am Hochkönig: Ski, Board, Schneeschuhe & Co.

Tiefverschneiter Sonnenhof-Urlaub

Der Gipfel der Gefühle leuchtet im Winter geradezu, wenn die Ski am Hochkönig ausgepackt und mit einem Freudeschrei über die Pisten gewedelt wird. So ein Winterurlaub im Sonnenhof begeistert Groß und Klein. Im und rund um das Skigebiet ist stets für Action gesorgt, und das natürlich bei bestem Wetter.

Ski Hochkönig

Das weite Skigebiet Hochkönig glänzt mit stolzen 120 Pistenkilometern, die durch 33 Lifte nahtlos miteinander verbunden sind. Je nach Schneelage darf von Anfang Dezember bis Ostern über blaue, rote und schwarze Abfahrten gefahren werden. Die überwiegend breiten Pisten sind besonders familienfreundlich, kommen aber auch erfahrenen Skifahrern und Boardern entgegen. Ein Besuch in der örtlichen Skischule schafft die perfekten Voraussetzungen für Anfänger, dank Verleih-Angebot von Agasport und Intersport in Maria Alm oder Porti Sport in Dienten reisen Sie entspannt ohne Ausrüstung an. Auch die große Vielfalt für Tourengeher kann sich sehen lassen.

 

Übrigens: Geübte Skifahrer können von der Sonnbergpiste direkt durch den Tiefschnee zum Sonnenhof fahren.

Winterwandern & Schneeschuhwandern

Rund um das Ski- und Wellnesshotel am Hochkönig warten aber noch weitere winterliche Schmankerl auf Sie. Wie wäre es mit einer Rodelpartie, etwas Langlaufen oder ein wenig Eislaufen? Eine erbauliche Winterwanderung auf geräumten Pfaden können wir Ihnen ebenso ans Herz legen – ruhig, romantisch und wunderbar idyllisch. Mit Schneeschuhen erreichen Sie selbst entlegenere Gefilde für traumhafte Aussichten. Einfach bei einem der örtlichen Sportgeschäfte ausleihen und schon kann’s losgehen!

 

Was auch immer Ihr Winter bringt, Der Sonnenhof hat das richtige Angebot für Sie, Ihre Liebsten und die ganze Familie. Wir freuen uns bereits, Ihre unverbindliche Anfrage entgegenzunehmen!

Shopping Basket